abitur81

40 Jahre Abitur 1981

am Gymnasium Alexandrinum in Coburg

Planung eines Abitreffens

Begrüßungsschild Heuer steht das 40-jährige Treffen unserer ehemaligen Kollegstufe des Gymnasiums Alexandrinum an. Hingehen oder nicht? Peinlicher Abend oder lustige Runde? Vor 10 Jahren konnten wir noch eine Schulbesichtigung mit dem scheidenden stellvertretenden Direktor Herrn Bock vereinbaren. Heuer kennt man weder die Schulleitung noch die Lehrkräfte, außer die eigenen Kinder haben auch am Alex die Schulbank gedrückt. Mit Einigen hat man mehr oder weniger regen Kontakt. Vielleicht ist man über Facebook "befreundet" weil man sich halt kennt oder gekannt hat. Bei den ersten Klassentreffen war der große Reiz zu sehen, was aus den Mitschülerinnen und Mitschülern der Kollegstufe geworden ist, welchen Abschluss sie haben, welchen Beruf sie wo ausüben, wie sie aussehen, ob sie verheiratet und schon wieder geschieden sind und eventuell Kinder haben.

Beim 40-jährigen Klassentreffen stellt sich ehr die Frage, wer vielleicht schon Großmama oder Großpapa ist, welche Zipperlein einen plagen und welche Pläne für den Ruhestand geschmiedet werden?

Wir freuen uns auf ein hoffentlich gesundes Wiedersehen in der zweiten Jahreshälfte 2021 zum 40-jährigen Abitreffen in Coburg.

Mit der Umgestaltung unserer Internetseite ist der Startschuss für die Organisation des nächsten Treffens gefallen. Die Corona-Pandemie lässt uns noch keine konkreten Pläne fassen, aber man kann ja schon mal beginnen, die alten Adressen zu überprüfen, um möglichst viele zu erreichen.

Wer schon mal schauen will, wie es momentan im Schulgebäude aussieht, sollte einen Blick auf die Gymasiumsseite werfen: >> Ein Rundgang durch das Alex